Seit Beginn der Rennsaison 2017/18 ist Viessmann offizieller Partner des Panasonic Jaguar Racing Teams der Formel E, der ersten rein elektrischen Motorsportserie der Welt. Das Engagement wurde nun ausgeweitet. Zum Start der kommenden Saison schickt Jaguar mit dem Markenpokal I-PACE eTROPHY einen neuen Wettbewerb ins Rennen. Viessmann ist dabei Hauptsponsor und Namensgeber des „Viessmann Jaguar I-PACE eTROPHY Teams Germany“.

Wie bereits die Formel E, so ist auch die I-PACE eTROPHY eine neue Generation des Rennsports – in diesem Fall des Tourenwagensports. Bis zu 20 identische Modelle des elektrischen Performance-SUVs Jaguar I-PACE treten in zehn Rennen auf derselben Strecke gegeneinander an, auf der auch die Formel-E-Rennwagen um den Sieg kämpfen. Ziel ist der direkte Transfer neuester Entwicklungen im E-Motorsport auf die Straße und in die Serienfertigung. „Die I-PACE eTROPHY-Serie ist für uns eine logische Erweiterung unserer Partnerschaft mit Jaguar. Sie ist eine Sportart der Zukunft, die Dynamik, Effizienz und intelligentes Energiemanagement verbindet und die Elektromobilität von der Rennstrecke auf die Straße bringt, sie greifbar macht“, beschreibt Max Viessmann die Beweggründe für das Engagement in der Jaguar I-PACE eTROPHY.

In repräsentativer und inspirierender Funktion ist der 29-Jährige auch aktiver Teil des deutschen Rennteams.

© Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017