Zeit ist Geld, und der nächste Kunde wartet schon auf den Besuch des Installateurs. Damit die Inbetriebnahme eines neuen Wärmeerzeugers schnell und problemlos erledigt werden kann, steht jetzt mit der ViStart App ein neues Tool für den Handwerks-Profi zur Verfügung, das die Zeit bis zur Übergabe an den Kunden erheblich verkürzt.

Inbetriebnahme in vier Schritten

Mit der ViStart App und einem Smartphone oder Tablet ist die Inbetriebnahme ein Leichtes. In vier Schritten führt sie durch die gesamte Inbetriebnahme-Prozedur. Dabei stellen Sensoren und Zähler im Gerät sicher, dass alle Schritte korrekt und vollständig ausgeführt werden.

Den in Betrieb zu nehmenden Wärmeerzeuger aus der Liste auswählen, die App stellt automatisch eine direkte Verbindung zum Gerät her. Mit dem integrierten WiFi-Access-Point ist dafür keine Internetverbindung erforderlich. 

Nach Eingabe des Netzwerknamens und eines Passworts erscheint das übersichtliche Dashboard. Zur Kontrolle wird die Seriennummer des Wärmeerzeugers angezeigt und über "Fortsetzen" bestätigt.

Danach werden nacheinander alle Parameter abgefragt und eingestellt, zum Beispiel Systemdruck, Heizkurven, Benennung der Heizkreise und Zeitprogramme. 

Das Gerät läuft. Zum Abschluss kann ein Abnahmeprotokoll mit allen Einstellungen erzeugt werden. Dieses lässt sich versenden – für die eigene Dokumentation oder auch an den Kunden.

Mehr Sicherheit für alle Kunden

Im Anschluss an die Inbetriebnahme kann – sofern der Anlagenbetreiber dies wünscht – die Internetverbindung über den Touchscreen des Wärmeerzeugers eingeschaltet werden. In der ViCare App wird dann die Verbindung zum WLAN hergestellt. Der Betreiber kann nun via Smartphone von überall her auf seine Anlage zuzugreifen.

Darüber hinaus hat der Fachbetrieb mit Hilfe der digitalen Servicezentrale Vitoguide stets Zugriff auf alle wichtigen Anlagendaten. So lässt sich die Anlage direkt vom Rechner aus optimieren – eine weitere Möglichkeit, Zeit und Kosten zu sparen. Neben einem Höchstmaß an Sicherheit für seine Anlage, profitiert der Betreiber von einer Garantieverlängerung von zwei auf fünf Jahre.

ViStart kann kostenlos heruntergeladen werden

Die neue ViStart App kann kostenlos aus dem Apple App Store bzw. bei Google Play Store heruntergeladen werden und lässt sich derzeit zur Inbetriebnahme aller Gas-Brennwertgeräte der neuen Vitodens Generation nutzen. Die App wird weiterentwickelt und um weitere Wärmeerzeuger erweitert.

Vorteile für die Marktpartner

  • Einfache, schnelle und fehlerfreie Inbetriebnahme
  • Alle Parameter werden nacheinander in der richtigen Reihenfolge abgefragt
  • Abnahmeprotokoll mit allen Einstellungen

Vorteile für die Anwender

  • Die neue Anlage ist in kürzerer Zeit betriebsbereit als bei der herkömmlichen Inbetriebnahme
  • Bis zu fünf Jahre Garantie bei Konnektivierung der Heizungsanlage

© Viessmann Werke GmbH & Co. KG

Jahrgang 2018

Jahrgang 2017